Friedhof Deuben

In Richtung Possendorf, integriert im Gebiet des Raschelbergs, erstreckt sich der knapp 4 ha große Friedhof der Christus­kirchgemeinde.

Die herausragende - 1902 erbaute - Kapelle vom dort bestatteten Baumeister Reif ist seit der Neusanierung ein Blickpunkt für jeden Besucher.

Die parkähnliche Anlage mit ihren begrünten Freiflächen lädt viele Freitaler gern zum Verweilen ein.

Eine kleine Anlage von Mustergräbern gibt anschaulich gute Anregungen und sachliche Informationen zur möglichen Gestaltung: